Customer Success Story – Anio

Dank effizientem Fulfillment und strategischem Support: Voller Fokus auf Kerngeschäft und Skalierung

 

 

 

Branche: Elektronik
Standort: Bremen, Deutschland
Gründungsjahr: 2016
Teamgröße: < 10 Mitarbeitende

Überblick

Anio’s Smartwatches für Kinder ermöglichen einen sicheren und modernen Umgang mit Technologie – angepasst auf jeden Kindheitsabschnitt. Basierend auf der 3-6–9-12-Regel des französischen Psychiaters Serge Tisseron, bietet Anio für jede Altersstufe von 3 bis 12 Jahren das richtige Produkt. Von der analogen Uhr, um die Uhrzeit zu lernen, bis hin zur Smartwatch mit Jugendschutz und Stillmodus gegen Ablenkung.

Jan Michael Wolff, Founder und CEO von Anio hatte 2016 die Idee, gemeinsam mit Co-Founder Mark Peter eine kindgerechte Alternative zum Smartphone zu entwickeln. Zuvor hatte er mit seinen Brüdern bereits das Unternehmen LUPUS-ELECTRONICS gegründet – heute einer der erfolgreichsten deutschen Hersteller für Sicherheitslösungen. Auch für Anio war der  Anspruch, ein sicheres, qualitativ hochwertiges Produkt zu bieten, das mit einer in Deutschland entwickelten Software ausgestattet ist. Aktuell erweitert Anio das Portfolio um weitere Produkte, wie eine Senior:innen-Smartwatch, ein Kinder-Handy und einen Haustier-Tracker, um allen Mitgliedern der Familie ein passendes Produkt anbieten zu können.

Herausforderung

Wie viele andere Online-Shops, begann auch Anio mit einer eigenen Logistik. Pakete wurden zu dieser Zeit noch selbst im Büro verpackt, Labels ausgedruckt und an den Versanddienstleister weitergegeben. Doch mit dem schnell steigenden Bestellvolumen konnte Anio’s Inhouse-Logistik nicht mithalten. Auch der nächste Schritt zum Versand der Pakete aus dem Lager von Lupus Electronics stieß durch mehrere erfolgreiche Marketingkampagnen schnell an die Grenzen.  Anio suchte daher nach einem Fulfillment-Anbieter, der zum Logistik-Experten des Unternehmens werden sollte. Ein Fulfiller, der schnellen Versand ermöglicht, wichtige Ressourcen für die Skalierung offeriert, eine direkte Integration zu Shopify herstellt und die nötigen Automatisierungen bietet, um Prozesse zu beschleunigen.

Lorenzo Pohl, E-Commerce Manager, Anio

Lösung

Mit Alaiko hat Anio einen Fulfillment-Partner gefunden, der einerseits erfolgreich ihre Logistik abwickelt sowie Ressourcen für das Kerngeschäft und die Skalierung freimacht. Dazu bietet Alaiko zusätzliche Services, um die Fulfillment-Prozesse zu automatisieren und eine einfachere Steuerung der Logistik zu ermöglichen.

Effizientes Fulfillment mit dem Alaiko Operating System® für unbegrenztes Wachstum

Anio wollte nicht nur eine Auslagerung der eigenen Logistik, sondern ein Fulfillment-Angebot, das ihr Wachstum und die Weiterentwicklung des Business vorantreibt. Alaiko bietet ihnen eine effiziente Logistik mit Lagern auf dem höchsten technischen Standard und ausreichend Kapazitäten sowie Lagerflächen, um erfolgreich wachsen zu können. Darüber hinaus gibt das Alaiko Operating System® Transparenz über alle Fulfillment-Prozesse. Anio ist in Echtzeit über Bestellungen und den Status der Abwicklung informiert. Ein Eingriff ist jederzeit möglich, nötige Korrekturen werden zusätzlich auch automatisiert vorgenommen. Sollte es einmal Probleme auf der letzten Meile geben, werden Nachforschungsaufträge ebenfalls automatisiert angestoßen. Der Aufwand, über den Versanddienstleister einen Nachforschungsauftrag stellen zu müssen, ist damit beseitigt. Pro Fall spart das 10 wertvolle Minuten im Customer Service.

Für die Planung von kurzfristigen Kampagnen ist für Anio auch Alaiko’s Bundle-Funktion besonders hilfreich. Mit diesem Feature erstellt Anio so genannte Bundles aus mehreren Produkten, die von den Kund:innen als Paketangebot erworben werden. Über die Alaiko-Plattform kann Anio dabei jederzeit die Verfügbarkeit der einzelnen Bundle-Artikel überwachen und Overselling vermeiden. Mit den Alaiko Fulfillment-Regeln im Operating System® definiert Anio außerdem für einzelne Kampagnen automatisch Marketingmaterialien wie Flyer oder Add-Ons, die den Paketen beigelegt werden. 

 

%

Umsatzzuwachs seit Alaiko

des Umsatzes über den Online-Shop

Zeitersparnis bei Nachforschungsaufträgen

Fokus auf Anio’s Kerngeschäft

und Produkterweiterung 

Die Effizienz der Logistik ist sichtbar: Seit dem Wechsel zu Alaiko sind die Umsätze um 115% gestiegen – der Online-Shop macht ⅔ des Gesamtumsatzes aus. Seit Anfang der Zusammenarbeit schätzt Anio den umfassenden Support, den persönlichen Austausch und die intelligenten Lösungen, die Alaiko für ihre individuellen Anforderungen findet. Auch bei Forecastings und Themen, die nicht direkt mit dem Fulfillment zusammenhängen, unterstützt Alaiko sie. Das stärkt Anio den Rücken, um sich voll und ganz auf das Kerngeschäft zu konzentrieren und Zeit in die Optimierung des Online-Shops und Entwicklung neuer Produkte investieren zu können.

 

Lorenzo Pohl, E-Commerce Manager, Anio

Mehr Success-Stories:

ZOÉ LU

ZOÉ LU

ZOÉ LU - die Handbag Revolution. Denn ZOÉ LU verändert die Art, eine Tasche zu tragen und zu kombinieren. ...
Bumpli

Bumpli

Erfahrt hier, wie bumpli® mit "Track by Alaiko" eine begeisternde Post-Purchase Experience bietet sowie Retention ...
HeyMarly

HeyMarly

Hey Marly's Innovation: Sandalen mit Wechselkonzept. Die Schuhe können einfach mit unterschiedlichen Aufsätzen, ...
MagicHolz

MagicHolz

MagicHolz verbindet die Welt der Holztechnik und Mechanik mit der Freude an spielerischer Kreativität. Erfahren ...

Bereit?
Jetzt Alaiko kennenlernen.

Für einen unverbindlichen Austausch sowie zur Angebotserstellung, vereinbare hier ein Beratungsgespräch.