Weniger Tickets, zufriedenere Kunden

Mehr als 70% der Anfragen im Kundenservice resultieren direkt aus Herausforderungen und Verzögerungen im Fulfillment. Das Alaiko Operating System richtet sich konsequent auf die Unterstützung des Kundenservices aus für höhere Kundenzufriedenheit, Zeitersparnis und geringere operative Kosten.

Die Alaiko-Erfahrung für Kundenservice-Teams

Rasantes Umsatzwachstum ohne explodierendes Ticketvolumen im Kundenservice: Mit Alaiko haben Kundenservice-Teams volle Transparenz und Kontrolle in den Fulfillment-Prozess, um Kundenanfragen schneller zu beantworten und Änderungswünsche einfach umzusetzen. Die smarte E-Mail-Automatisierung informiert Kund:innen proaktiv bei Adressproblemen und zur Abholung bereit liegenden Paketen.

Die Customer Experience mit optimierter Auftragsabwicklung verbessern

Löst Probleme proaktiv, noch bevor sie für eure Kund:innen entstehen. Automatisiert wiederkehrende Aufgaben und schafft freie Ressourcen für euren Customer Service.

Real-Time Bestelllübersicht

Behaltet den Status aller Bestellungen eurer Kund:innen jederzeit im Auge: Die Echtzeit-Übersicht aller Bestellungen verschafft euch die volle Transparenz.

Automatisierte
Aufgabenverwaltung

Verwandelt die Arbeitsweise des Kundenservice von reaktiv & manuell hin zu automatisiert & proaktiv: In Alaiko können Tasks für jeweilige Bestellungen direkt digital hinterlegt und ausgeführt werden.

Synchronisierung mit
Shopsystemen

Flexibles Arbeiten: Entscheidet selbst, in welchem System ihr am liebsten arbeitet. Informationen werden mit automatisiert und in Echtzeit mit eurem Shopsystem synchronisiert, sodass Bestellungen überall bearbeitet werden können.

Bestellungsbearbeitung &
Stornierung

Flexibilität bis zur letzten Minute: Verbessert die Customer Experience durch eine schnelle Reaktion auf individuelle Änderungswünsche eurer Kund:innen – bis zum Moment des physischen Picks.

Erkennung fehlerhafter
Adressen

Nie wieder fehlerhafte Daten – Zustellhindernisse wie fehlende Hausnummern werden im System automatisch erkannt
und blockiert.

Automatisierte Adresskorrektur

Bietet euren Kund:innen eine reibungslose Customer Journey und vermeidet, dass der Kauf auf den letzten Metern abgebrochen wird: Kund:innen erhalten eine Benachrichtigung mit Aufforderung zur Korrektur der fehlerhaften Adresse und das Paket geht auf die Reise.

Reibungsloses Zustellerlebnis durch automatisiertes Versandmanagement

Dank automatisierter Prozesse und vollständiger Transparenz über den Fortschritt der Sendungen profitieren eure Kund:innen von schnelleren Paketlaufzeiten und einem reibungslosen Zustellerlebnis.

Multi-Carrier
Automatisierung

Bietet euren Kund:innen verschiedene Lieferoptionen und optimiert Lieferzeiten durch die Möglichkeit aus verschiedenen Carriern, z.B. nach Zielregionen, zu wählen.

Sendungsverfolgung

Erhaltet durch Tracking-Updates den vollständige Einblick über den Status eurer Sendungen, die auf dem Weg zu Kund:innen sind.

Benachrichtigung bei
verloren gegangener
Sendung

Geht proaktiv auf eure Kund:innen zu und benachrichtigt sie, falls ein Paket auf dem Versandweg verloren geht. Kommt so der Anfrage “Wo ist mein Paket?” zuvor.

Proaktive
Nachforschungsaufträge

Erspart durch proaktive Nachforschungsaufträge dem Kundenservice Zeit, indem ihr die häufigste Anfrage automatisiert: “Wo ist mein Paket?”.

Automatisierte
Zollabwicklung

Profitiert von einer geringeren Einfuhrumsatzsteuer (EUSt) bei der automatisierten Zoll-Abwicklung durch Alaiko von Nicht-EU-Sendungen. Eure Kund:innen freuen sich über schnellere Paketlaufzeiten und ein lokales Zustellerlebnis.

Das Produktangebot durch effizientes Retourenmanagement optimieren

Verwaltet Retouren bequem in einer strukturierten Übersicht in einer einzigen Plattform und erfasst wertvolles Feedback eurer Kund:innen zu Retourengründen.

Retourenübersicht

Behaltet den Überblick über alle Retouren: Aktive und passive Retouren werden übersichtlich erfasst. Die ABC-Klassifizierung für Retouren ermöglicht eine strukturierte und effiziente Retourenverwaltung.

Retourenportal

Im digitalen Retourenportal generieren eure Kund:innen ihr Label selbst. Erfasst so direktes Feedback eurer Kund:innen zu Retouren und behaltet Informationen strukturiert im Blick.

Rückerstattungen

Verwaltet Rückerstattungen bequem in einer einzigen Plattform, ohne zwischen verschiedenen Systemen wechseln zu müssen: Rückerstattungen können direkt aus Alaiko im Shopsystem ausgelöst werden.

Benachrichtigung bei passiven Retouren

Vermindert Abbrüche des Kaufs trotz Unzustellbarkeit – eure Kund:innen erhalten eine automatische E-Mail, falls ihr Paket an das Lager zurückgeschickt wird.

Flexible Retourenstrategie

Seid flexibel in eurer Retourenstrategie und wählt, auf welchem Wege Kund:innen die Retoure ermöglicht werden soll: Mit einem Label in der Box, mit manueller Betreuung durch den Kundenservice oder durch das digitale Alaiko Retourenportal.

Bereit?
Jetzt Alaiko kennenlernen.

Für einen unverbindlichen Austausch sowie zur Angebotserstellung, vereinbare hier ein Beratungsgespräch.

FAQs:

Wie regelmäßig werden Bestellungen zwischen Alaiko und dem Shop synchronisiert?

Die Alaiko-Schnittstelle ermöglicht eine Synchronisierung in Echtzeit. Dies ist eine Grundvoraussetzung, um z.B. Bundles anbieten zu können und Overselling zu vermeiden.

Können Bestellungen nach der Übertragung an das Lager noch geändert oder storniert werden?

Ja, sowohl ihr als auch eure Kund:innen (je nach Anwendungsfall) können direkt in Alaiko Änderungen vornehmen. So ist es möglich, Bestellungen bis zur Kommissionierung noch zu ändern, Artikel hinzuzufügen oder zu stornieren.

Was passiert bei fehlerhaften Bestellungen? Und wie können diese Probleme so schnell wie möglich gelöst werden?

Zunächst flaggt Alaiko alle fehlerhaften Bestellungen und listet diese in einem eigenen Tab auf. Je nach Ursache werden diese Probleme dann automatisch (z.B. Warenbestand) oder proaktiv durch die Kund:innen (z.B. Adressfehler) gelöst.

Wie werden die Kund:innen über den Status ihrer Bestellung informiert? Was passiert zusätzlich bei einem Nachforschungsauftrag?

Kund:innen können mit den Experience Modulen über alle wichtige Versandschritte proaktiv und mit einer gebrandeten E-Mail Kommunikation informiert werden. Zusätzlich können sie ihre Bestellung auf einer, im eigenen Webshop integrierten, Track&Trace Page verfolgen.
Alaiko bietet außerdem die Möglichkeit automatisiert einen Nachforschungsauftrag anzustoßen und abzuwickeln sowie die Kund:innen darüber proaktiv zu informieren.

Was muss bei Sendungen in Nicht-EU-Länder beachtet werden?

Grundsätzlich nichts. Es wird beim Onboarding sicher gestellt, dass alle relevanten Daten in Alaiko hinterlegt sind. Dadurch sind bei einer Bestellung keine weiteren Dokumente notwendig sind und diese fühlt sich gleich einer Bestellung im Inland an.

Wie lässt sich der Überblick über eingehende Retouren behalten und welche Informationen erhält man darüber?

In Alaiko findet man eine Übersicht über alle Retouren in einem eigenen Tab, worüber sich jede im Detail einsehen und der Live-Status verfolgen lässt. So findet man Informationen zu den zurückgesendeten Artikel, den Retourengründen sowie der Retourenklassifizierung.

Welche Möglichkeiten gibt es bei Alaiko zur Erstellung von Routenlabeln?

Retourenlabel können entweder dem Paket beigelegt werden, digital über das Retourenportal abgerufen werden oder auf Anfrage innerhalb der Plattform mit wenigen Klicks erzeugt und an die Kund:innen weitergeleitet werden.

Was passiert im Fall von passiven Retouren?

Zunächst flaggt Alaiko passive Retouren und listet diese in der Plattform in einem eigenen Tab auf. Kund:innen können anschließend, noch während die Sendung sich auf dem Rückweg befindet, automatisiert darüber informiert werden. Sie erhalten eine E-mail und können darüber den erneuten Versand an die bestehende oder wahlweise eine andere Adresse auslösen.

Ist es möglich Retouren direkt in Alaiko zu erstatten?

Die Alaiko-Schnittstelle bietet einen Trigger, so dass die Retourenerstattung direkt in Alaiko ausgelöst werden kann und dann z.B. in Shopify stattfindet, ohne die Systeme wechseln zu müssen.