Experteninterview Teil 2:

Das Geheimnis erfolgreicher Social-Media-Kampagnen: Welche sozialen Netzwerke passen zu eurer Marke?

von Carolina Engl  – 8 Min Lesedauer
zuletzt aktualisiert 19.11.2021

Die sozialen Medien zählen zu den größten Werbeplattformen unserer Zeit. Wie wichtig geschicktes Social-Media-Marketing dabei insbesondere für die Neukund:innenakquise ist, zeigte unlängst eine Studie des EEC Köln. 57 Prozent der Befragten gaben an, dass sie schon einmal über die sozialen Medien ein neues Produkt entdeckt haben – und unter den jüngeren Konsument:innen waren es sogar 91 Prozent. 

Um die richtige Zielgruppe zu erreichen, braucht es allerdings mehr als nur eine starke Marke: Der Content muss auch über das richtige Netzwerk ausgespielt werden, denn vor allem jüngere User:innen wenden sich immer mehr neuen Plattformen zu.

In diesem Beitrag dreht sich alles um die Frage, wie ihr herausfindest, welche sozialen Medien und auch Influencer:innen ihr in eure Marketingstrategie einbeziehen solltet, um euer Online-Business geschickt zu skalieren. Dafür haben wir uns mit Jason Modemann, dem CEO der Social-Media-Agentur Mawave unterhalten.

Im Folgenden erklärt er, warum er seinen Kund:innen dazu rät, in allen Fragen rund um Social Media genau auf die Datengrundlage zu achten – und bei Bedarf einfach selbst Daten zu erheben.

Jason Modemann, CEO von Mawave.

Jetzt den 2. Teil des Interviews weiterlesen!

Alaiko Posts